Kontakt

030 - 82 16 34 5

Online-Terminbuchung

E-Mail

Anfahrt

Facebook

English

English

Parodontologie-/Prophylaxe Center

Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung

Hauptverursacher von Karies und Parodontitis sind fest anhaftende bakterielle Zahnbeläge (Plaque). Regelmäßiges Zähneputzen allein reicht aber zur Entfernung der Beläge nicht aus. Das gilt vor allem für die schwer zugänglichen „Problemstellen“ des Mundes: Zahnzwischenräume, Zahnfleischrand, Schmutznischen durch Zahnfehlstellungen und die hinteren Backenzähne.

Deshalb ist die professionelle Zahnreinigung (PZR) eine wirksame Ergänzung. Langfristige Studien zeigen, dass Patienten, die an einem systematischen Prophylaxeprogramm teilnehmen, ein erheblich geringeres Risiko für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen haben.

Die Vorteile der professionellen Zahnreinigung:

  • Erkrankungen vermeiden: Die intensive Reinigung geht weit über die eigene Zahnpflege oder eine Zahnsteinentfernung hinaus. Sie ist eine sinnvolle Maßnahme zur Vermeidung von Karies und Parodontitis.
  • Schutz für Kronen und Zahnersatz: Sie trägt zu einer längeren Haltbarkeit von Kronen, Brücken und Implantaten bei, weil diese besser gepflegt werden.
  • Schutz der bleibenden Zähne bei Kindern: Sie motiviert zu einer sorgfältigen Mundhygiene und zum Schutz der bleibenden Zähne. Die Leistungen werden bei Kindern vom 6. bis 18. Lebensjahr von den gesetzlichen Kassen und privaten Versicherungen übernommen.
  • Vorbereitung einer Zahnaufhellung (Bleaching): Die professionelle Zahnreinigung empfiehlt sich aus ästhetischen Gründen vor einer Zahnaufhellung, weil Auflageverfärbungen vorab entfernt werden.
  • Schritt 1: Zahnmedizinische Untersuchung und Erläuterung der weiteren Vorgehensweise
  • Schritt 2: Nahezu vollständige Entfernung aller harten und weichen Beläge
  • Schritt 3: Spülung mit Chlorhexidin, einem antibakteriell wirkenden Mittel
  • Schritt 4: Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Schritt 5: Politur mit speziellen Instrumenten und Pasten
  • Schritt 6: Kontrolle und Fluoridierung (Härtung des Zahnschmelzes)
  • Schritt 7: Anleitung zur guten und individuellen Mundhygiene
  • Schritt 8: Empfehlung geeigneter Mundhygiene-Hilfsmitte
  • Schritt 9: Aufklärung zur zahngesunden Ernährung

Der Umfang einer PZR richtet sich stets nach der individuellen Situation.

Die PZR in unserem Prophylaxecenter: Wir bieten Ihnen eine hohe Behandlungsqualität auf dem aktuellen Forschungsstand. Die professionelle Zahnreinigung wird nur von qualifizierten, speziell ausgebildeten und geprüftem Fachpersonal durchgeführt.

Sie haben Fragen zur professionellen Zahnreinigung oder möchten direkt einen Termin vereinbaren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.